Schrittweise Öffnung des Reitschulbetriebes ab 04. Mai 2020

von Reitsportzentrum Lübeck

Ab Montag, 04. Mai 2020, werden wir in reduzierter Form und unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln unsere Reitschule wieder schrittweise öffnen.

Wir bitten alle Reitschüler, sich mit ihren Reitlehrern oder unserem Büro in Verbindung zu setzen, um Termine für die Reitstunden abzusprechen.

Ein Zettel mit den wichtigsten Informationen und Verhaltensmaßregeln wird an die Reitschüler ausgehändigt!

Hier schon vorab ein paar Mitteilungen:

Ein Hinweis an die Eltern der Reitschüler:

Da wir angehalten sind, dass sich so wenig Menschen wie möglich auf der Anlage befinden sollen, bitten wir Sie, Ihre Kindern nur zur vereinbarten Uhrzeit bei den Reitlehrern abzugeben und dann die Anlage sofort wieder zu verlassen.

Das Zuschauen beim Reitunterricht ist zurzeit nicht erlaubt. Nach Beendigung der Reitstunde holen Sie Ihre Kinder bitte auf dem Parkplatz wieder ab.

Das Verfahren zum Bezahlen der Reitkarten sieht vorläufig wie folgt aus:
Wir bitten Sie, das Geld passend und in einem geschlossenen und beschrifteten Umschlag beim Reitlehrer abzugeben.

Um die Verweildauer auf der Anlage möglichst kurz zu halten, bitte wir darum, dass alle Reitschüler in vollständiger Reitkleidung und mit Reithandschuhen die anlage betreten und diese direkt nach dem Versorgen der Schulpferde wieder zu verlassen.

Die Schulpferde werden ausschließlich in der Box vor- und nachbereitet!

Der Sicherheitsabstand von 1,5 m zu anderen Menschen auf unserer Anlage ist zu jeder Zeit einzuhalten. Da dies bei der Voltige nicht sichergestellt werden kann, können wir diesen Unterricht im Moment noch nicht anbieten.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

Wir bitten alle, sich an die schriftlichen und mündlichen Anweisungen zu halten und wünschen viel Spaß beim Reiten.

Zurück