News

Neuigkeiten zum Betriebsablauf

von: Reitsportzentrum Lübeck

Liebe Mitglieder,

bitte beachten Sie die täglich neu gefertigten Aushänge und Zeiteinteilungen im Stall!

Achten Sie auf die Hygienevorgaben und halten Sie sich an Ihre neuen Zeitvorgaben.

Sollte es Schwierigkeiten geben, setzen Sie sich mit Ingeborg Galow in Verbindung, es können notfalls Zeiten getauscht werden.

Es ist wichtig, möglichst wenig Personen zeitgleich auf der Reitanlage zu haben, um Ansteckungen zu vermeiden!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

Der Vorstand

Aufgaben reiten mit Wolfgang Schierloh

von: Reitsportzentrum Lübeck

Am 05. Januar 2020 findet ein Aufgaben reiten mit Wolfgang Schierloh statt. Die Reiter können eine selbst gewählte Aufgaben vorreiten, die anschließend von Herrn Schierloh kommentiert wird. Einzelne Lektionen werden nach Weisung wiederholt und verbessert. Somit erhalten die Reiter Tipps für weitere die Vorbereitung auf die Turniersaison.

Interessierte tragen sich bitte in die Liste am Infobrett ein. Der Zeitplan wird rechtzeitig vorher am Infobrett ausgehängt.

 

Adventsturnier 2019

von: Reitsportzentrum Lübeck

Adventsturnier 2019

Am 30.11. und 01.12. findet das traditionelle Adventsturnier statt. 

Am Samstag sind die Dressurreiter am Start. Vom Reiterwettbewerb bis zur Dressurprüfung der Kl. L auf Trense haben wir ausgeschrieben.

Am Sonntag treten die Springreiter an. Die Turniereinsteiger messen sich im Springreiterwettbewerb und im Stilspringen der Kl. E und die etwas versierteren dann in den Springprüfungen bis zur Kl. L.

Seien Sie life dabei wenn sowohl am Samstag als auch am Sonntag die Reiter/Innen ihr Können unter Beweis stellen.

Die Anfangszeiten entnehmen Sie der Zeiteinteilung.

Gold beim Mannschaftswettkampf in Neustadt

von: Reitsportzentrum Lübeck

Gold beim Mannschaftswettkampf in Neustadt

Unter der Leitung von Henrike Alm ritten Inge Atefi, Kim Bendfeldt, Laura Chakravorty, Katharina Kremerskothen, Lena Liermann und Caroline Steinert zum Sieg,

Mit dem 1. Platz im Mannschaftswettkampf qualifizierte sich die Mannschaft für die Landesmeisterschaft in Bad Segeberg.