Lübecker Reitertage

Seit vielen Jahrzehnten haben die Lübecker Reitertage einen festen Platz im Turnierplaner ambitionnierter Sportreiter. Die Ausschreibung sieht Dressurprüfungen der Klassen M und S bis hin zum Grand Prix Springprüfungen der Klassen L-S, bis hin zum Großen Preis von Lübeck vor.

Durch die fantastischen Bedingungen für Pferd und Reiter konnte man sich wiederholt eine der Qualifikationen zum Nürnberger Burgpokal und Qualifikationen zum Bundeschampionat sichern.

Ein traditionelles Highlight der Lübecker Reitertage ist der Dressur-Kürabend am Samstag. Hier führen die acht besten Pferd-Reiter-Paare aus der Qualifikationsprüfung, dem Grand-Prix, den Zuschauern ihre Kür vor. Die Stimmung an diesem Gala-Abend ist unvergleichlich, da nicht nur Reitsportbegeisterte, sondern auch Interessierte aus ganz Lübeck und Umgebung die Tribühne füllen.

Zuschauer sind stets herzlich willkommen, Gastronomieangebote finden Sie auf dem Gelände. Der Eintritt ist kostenlos.